die WINZER

Der Vater

Hans Nehrer hat mit viel Fingerspitzengefühl und Know-how alle Besonderheiten der Böden und Lagen mit den einzelnen Rebsorten abgestimmt. Seine Leidenschaft gilt den Zusammenhängen von Geologie, Kleinklima, Rebe und Bearbeitung, sowie der Verarbeitung im Keller. Die Einzigartigkeit des Leithagebirges, mit seinen vielen Möglichkeiten Finessen in feinen Weinen auszudrücken, unterstützt ihn dabei.

der_Vater

Der Sohn

Johannes Nehrer hat 2012 die HBLA für Weinbau in Klosterneuburg abgeschlossen und schon einiges an externer Erfahrung gesammelt. Mit einer gekonnten Mischung aus Modernität und Tradition schafft  die nächste Generation neue Blickwinkel auf Produktion und Anbau.

der_Sohn_Profilbild01
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.